"Orca-Attacken" auf Segelboote

Meeresbiologen rätseln

(14.09.2020) Mysteriöse Orca-Attacken entlang der spanischen Küste. In den letzten zwei Monaten sollen Schwertwale dort immer wieder Segelboote attackiert und schwer beschädigt haben. Besatzungsmitglieder eines 10-Meter-Boots berichten, dass ein Orca das Schiff bis zu 15 Mal gerammt hätte.

Ob es sich dabei wirklich um Attacken handelt, kann man momentan nicht sagen, so WWF-Meeresbiologe Axel Hein:
"Orcas sind hochintelligent und sehr neugierig. Gut möglich, dass es dadurch zu diesen Szenen gekommen ist. Aber was genau hinter diesem Verhalten steckt, dafür braucht es einfach mehr Forschung."

(mc)

Massentests: Anmeldung möglich

Untersuchungen ab Freitag

Ktn: Keine Spur von Bankräuber

Fahndung läuft

Regierung verrät Öffnungsplan

Wer sperrt am Montag auf?

Auto rast in Fußgängerzone

Fünf Tote in Trier

Schäferhunde kapern Polizeiauto

und besetzen den Fahrersitz

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Mutter isoliert Sohn

fast 30 Jahre lang