"Orca-Attacken" auf Segelboote

Meeresbiologen rätseln

(14.09.2020) Mysteriöse Orca-Attacken entlang der spanischen Küste. In den letzten zwei Monaten sollen Schwertwale dort immer wieder Segelboote attackiert und schwer beschädigt haben. Besatzungsmitglieder eines 10-Meter-Boots berichten, dass ein Orca das Schiff bis zu 15 Mal gerammt hätte.

Ob es sich dabei wirklich um Attacken handelt, kann man momentan nicht sagen, so WWF-Meeresbiologe Axel Hein:
"Orcas sind hochintelligent und sehr neugierig. Gut möglich, dass es dadurch zu diesen Szenen gekommen ist. Aber was genau hinter diesem Verhalten steckt, dafür braucht es einfach mehr Forschung."

(mc)

Schüsse vor Spital in Paris

1 Person tot, mehrere Verletzte

Wien-Lockdown verlängert bis 2.Mai!

Auch NÖ zieht mit!

Dreifach - Raub

Innerhalb von zwei Wochen!

Kurz vor Aufprall

Skiwanderer rettet sich selbst

"Impfboxen" in Wien

ab kommender Woche

43.000 Erstimpfungen pro Tag

Für Regierungsziel nötig

Coronafreier Zug

ab Freitag unterwegs

Radfahrer sticht Frau nieder

Horror-Attacke in Vorarlberg