Orgasmen senken Krebsrisiko

mann geniesst bett sex 611

Männer, die häufig “kommen“, senken ihr Krebsrisiko! Das zeigt eine aktuelle Studie aus den USA. Demnach sind häufige Orgasmen der beste Schutz vor Prostata-Krebs. 32.000 Männer sind dafür untersucht worden. Wer pro Monat zumindest 21 Mal zum Höhepunkt kommt, hat ein nur halb so hohes Prostata-Krebsrisiko, wie andere.

banane penis 611

Und es ist völlig egal, ob man durch Sex oder durch Selbstbefriedigung zum Höhepunkt kommt.

Sexualmediziner Georg Pfau:
“Es geht um den Verbrauch des Sekretes. Das Sekret wird erneuert. Man kann davon ausgehen, dass es bei weniger Ejakulationen auch öfter Prostata-Entzündungen kommt, die dann am Ende zu Krebs führen könnten.“

Vier Tiere ausgesetzt!

in Wien und NÖ

Ariana Grande schwer krank?

Mögliche Konzert-Absagen

Haus von Mure weggerissen

Mann stirbt

Bub (11) stirbt wegen Deo

Deospray inhaliert

Vater imitiert sein Baby

Das Netz feiert ihn mega

Monatlich 1.200€ für alle

Volksbegehren startet

Autobrücke eingestürzt

nördlich von Toulouse

Ist Thiem wieder Single?

Liebes-Aus mit Kiki?