Filmt euch beim Sex!

(26.06.2014) Hast auch du ständig Stress mit deinem Freund? Dann filmt euch doch mal beim Sex. Diesen ungewöhnlichen Ratschlag gibt’s in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Wienerin“ zu lesen. Ein US-Psychologe hat herausgefunden, dass Paare beim gemeinsamen Ansehen des Selfmade-Sexfilms auf ihre eigenen Fehler draufkommen. Zum Beispiel, dass man zu bestimmend oder zu passiv ist. Die Analyse wirkt sich nicht nur gut aufs Bett, sondern auch auf den Alltag aus.

Daniela Schuster von der WIENERIN:
“Der Film ist wie ein Spiegel. Häufig glaubt man dem Partner die Vorwürfe ja nicht. Der Film ist objektiv und man kann genau sehen, dass der Partner eventuell doch recht hat. Das nimmt man sich zu Herzen und lässt es auch in den Alltag einfließen. Viele Paare haben ihre Probleme so schon in den Griff bekommen.“

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil

EU plant Corona-Impfpass

Soll bis zum Sommer da sein

Horror-Fund: 80 Alligatorenköpfe

bei Hausdurchsuchung in Birmingham

Riesige Cannabis-Indoorplantage

auf Wiener Sophienalpe

Mysteriöser Tod in Australien

Überreste der Frau gefunden

Scharfe Kritik nach Nackt-Walk

Nur Schaum am GNTM-Laufsteg