Filmt euch beim Sex!

Hast auch du ständig Stress mit deinem Freund? Dann filmt euch doch mal beim Sex. Diesen ungewöhnlichen Ratschlag gibt’s in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Wienerin“ zu lesen. Ein US-Psychologe hat herausgefunden, dass Paare beim gemeinsamen Ansehen des Selfmade-Sexfilms auf ihre eigenen Fehler draufkommen. Zum Beispiel, dass man zu bestimmend oder zu passiv ist. Die Analyse wirkt sich nicht nur gut aufs Bett, sondern auch auf den Alltag aus.

Daniela Schuster von der WIENERIN:
“Der Film ist wie ein Spiegel. Häufig glaubt man dem Partner die Vorwürfe ja nicht. Der Film ist objektiv und man kann genau sehen, dass der Partner eventuell doch recht hat. Das nimmt man sich zu Herzen und lässt es auch in den Alltag einfließen. Viele Paare haben ihre Probleme so schon in den Griff bekommen.“

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert