Pärchen dealen mit Heroin

Razzia in Kärnten

Fett mit Heroin gedealt haben zwei Kärntner Pärchen! Das eine Paar war im Raum Klagenfurt aktiv, das andere in Villach. Es geht um insgesamt fünf Kilogramm Heroin, die an zahlreiche Abnehmer in den beiden Städten verkauft wurden, darunter viele Jugendliche.

Christian Rosenzopf von der Kärntner Krone: „Am 20. März um fünf Uhr morgens standen etwa 40 Polizisten vor den Wohnungen der Pärchen. Auch die Cobra wurde hinzugezogen. An diesem Morgen fanden die Festnahmen statt.“

Nun hat die Polizei den Fall veröffentlicht. Drei Verdächtige sitzen in U-Haft. Eine Frau wurde nach einem Geständnis freigelassen. Auch sie erwartet ein Strafverfahren.

Weitere spannende Storys findest du auf krone.at.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert