Panda-Suchbild für guten Zweck!

(19.01.2016) Dieses Mal solltest du den Panda für einen guten Zweck finden! Der russischer Künstler Ilja Klemencov erobert mit einem neuen Suchbild das Netz. Es gibt keine Schneemänner oder Death-Metal-Sänger zwischen denen sich der Panda verstecken könnte. Es ist nur ein Bild aus schwarzen und weißen Linien.

Kleiner Tipp: Wenn du den Panda nicht gleich findest, solltest du das Bild zuerst ganz von der Nähe ansehen und dann deinen Kopf immer weiter vom Display entfernen.

Der Künstler will mit dem Suchbild übrigens die Arbeit des WWF unterstützen und auf die Situation von Großen Pandas aufmerksam machen.

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure