Video: Panik bei Musik-Festival

Konzert 611

(31.12.2016) Massenpanik bei einem Musikfestival in Australien! Beim Lorne Falls Festival sind im Bereich einer Bühne einige Zuschauer hingefallen. Daraufhin ist ein Gedränge entstanden, bei dem rund 80 Menschen verletzt worden sind.

25 von ihnen sind ins Spital gebracht worden – mit Bein-, Hüft- und Beckenbrüchen, Rücken- und Kopfverletzungen sowie mit Schnittwunden und Abschürfungen. Im Internet kursieren mehrere Videos von Augenzeugen. Diese Videos findest du weiter unten.

Sophie Baldock hat die dramatischen Momente hautnah miterlebt. Sie sagt zu „Fairfox media“: “Meine Freundin Ruby war vor mir und ist auch hingefallen, ich wollte sie hochziehen. Dann sind wir plötzlich beide unter dem Menschenhaufen gelegen. Das waren bestimmt fünf Minuten. Ich hab den Himmel nicht sehen können, weil so viele Leute über mir waren.“

662 Corona-Neuinfektionen

Zahlen weiter hoch

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt