Papagei im Rage Mode!

Beschimpft Besitzerin

(13.10.2021) Dieser Papagei schießt den Vogel ab - er beschimpft seine Besitzerin immer, wenn sie mit ihm spricht. Vor sechs Monaten hat Lorraine Gregory, die in einem Krankenhaus arbeitet, den Papagei “Scooby” bei sich aufgenommen, nachdem sein alter Besitzer verstorben ist.

Seitdem sorgt er jeden Tag für einen Lacher - er liebt es nämlich “Fuck Off” zu rufen und danach gehässig zu lachen. Die 58-jährige Lorraine erzählt gegenüber der Zeitung Metro: “Er ist wie ein Mensch. Sobald ich meinen Mantel anziehe und das Haus verlasse, sagt er ‘Bye Lorraine‘”. Das ist jedoch nicht immer so gewesen - zu Beginn leidet er an einer Infektion.

Jetzt geht es ihm aber um einiges besser und sorgt bei seinen Zusehern via Facebook für große Heiterkeit. Ab Minute 2:00 ist der bekannte Satz "Fuck Off" zu hören:

Es wirkt so, als würde das Tier die Menschen wirklich verstehen. Auf die Frage, ob er “ein guter Junge sei", beantwortet er mit einem "Nein". Aber jetzt nicht falsch von "Scooby" denken! Hin und wieder kann er auch nett sein!

(PASO)

Affenpocken-Virus

Italien startet Impfkampagne

Ukrainische AKW

Krieg: Schutz nicht eingeplant

Wiener Atomgespräche beendet

Nun entscheiden Hauptstädte

Stromausfall in Wien

2.000 Haushalte betroffen

Mutter tötet Säugling

U-Haft wegen Mordverdacht

Sorge nach AKW-Beschuss

Angespannten Lage in Saporischschja

Hass im Netz

Staatsanwälte gegen Extra-Behörde

EU-Notfallplan für Gas

Ab morgen in Kraft