Paris: Klavierspieler vorm Bataclan

(15.11.2015) Dieses Video sorgt derzeit für viele Emotionen im Netz! Nach den Terrorattentaten in Paris, entschließt sich der Pianist Davide Martello kurzerhand vor einem der Terror-Schauplätze, der Musikhalle Bataclan, ein Lied zu spielen. Und nicht irgendeines, sondern „Imagine“ von John Lennon. Für diesen ganz besonderen Auftritt, hat er sogar das Konzert in Konstanz abgesagt. Tausende User sind begeistert!

Bei den Terroranschlägen am 13.11.2015 in Paris sind dutzende Menschen ums Leben gekommen. Alle Infos findest du hier.

Teile die Story mit deinen Freunden!

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Verdachtsfall in Wien

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege

Vom aufgegebenen Zelt zur Jacke

Festivals mit Upcycling-Konzept