Parlament in Wien: Dach brennt!

(04.11.2016) Riesen-Aufregung hat es heute Morgen in Wien gegeben, weil das Dach des Parlaments gebrannt hat. Bisher ist bekannt: Ein Kühlturm auf dem Dach hat Feuer gefangen. Warum, ist noch immer nicht klar. Die Feuerwehr wird deshalb Nachkontrollen durchführen und auch die Polizei ermittelt.

Glücklicherweise ist dabei niemand verletzt worden. Auch ist kaum etwas kaputt gegangen. Es gibt nur einen kleinen Wasserschaden.

Heidi Liedler-Frank von der Parlamentsdirektion: "Es dürfte so passiert sein: Starker Rauch wurde um ca 6:40 Uhr entdeckt. Dann wurde gleich die Feuerwehr alarmiert. Um diese Uhrzeit sind glücklicherweise kaum Leute im Haus.

Seit 8:30 ist das Parlament wieder frei zugänglich.

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%

NÖ: 2-Jährige stürzt in Pool

Wurde sofort reanimiert!

Corona: Check von Kläranlagen

Welle ist deutlich größer!

Ben Stiller bei Selenskyj!

Filmstar: 'Du bist mein Held'

Skandal in AMA-Mastbetrieb

Entsetzen über Ekelbilder