Partielle Mondfinsternis

Von Österreich aus zu sehen

(10.01.2020) Heute Abend findet eine partielle Mondfinsternis statt! Und die ist auch von Österreich aus zu sehen. Der Mond wird im Halbschatten der Erde stehen und zumindest teilweise verdeckt werden. Am besten ist das um 20:10 Uhr zu beobachten.

Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:
"Es werden rund 90 Prozent des Mondes verdeckt. Damit wird es so aussehen, als wäre der Mond angenagt. Das Ganze ist nicht so spektakulär wie eine Sonnenfinsternis, weil der Mond nicht so hell leuchtet. Aber wenn es nicht bewölkt ist, dann sollte die partielle Mondfinsternis schon gut zu sehen sein!"

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?