Partielle Mondfinsternis

Von Österreich aus zu sehen

(10.01.2020) Heute Abend findet eine partielle Mondfinsternis statt! Und die ist auch von Österreich aus zu sehen. Der Mond wird im Halbschatten der Erde stehen und zumindest teilweise verdeckt werden. Am besten ist das um 20:10 Uhr zu beobachten.

Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:
"Es werden rund 90 Prozent des Mondes verdeckt. Damit wird es so aussehen, als wäre der Mond angenagt. Das Ganze ist nicht so spektakulär wie eine Sonnenfinsternis, weil der Mond nicht so hell leuchtet. Aber wenn es nicht bewölkt ist, dann sollte die partielle Mondfinsternis schon gut zu sehen sein!"

Weltweite Trauer um Kobe Bryant

Von Obama bis Ronaldo

Schafft Thiem Sensation?

Viertelfinale wartet

Grammys 2020:

Billie Eilish räumt ab!

BGLD-Wahl: Doskozil siegt

Absolute Mehrheit für SPÖ

Panik-Knopf bei Tinder

Notruf mit Standorterkennung

Schwarz wird Zweiter im Slalom

Yule siegt in Kitzbühel

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz