Partnersuche mal anders

Tinder jetzt auch für Tiere

(10.08.2021) In den Ferienmonaten ist bekanntlich die Hauptsaison für ausgesetzte und abgegebene Tiere. Corona hat die Situation zusätzlich verschlechtert. Ein Münchner Tierheim hat nun ein großartiges neues Projekt gestartet.

„The Purrfect Match“

Für „The Purrfect Match“ wird Tinder genutzt, um Tiere mit neuen Besitzern zusammenzubringen. Die Tiere erhalten dafür eigene Profile, den Chat übernimmt ihrerseits ein Chatbot. Wenn alles passt, kommt es zu einem ersten Date, einem Kennenlernen im Tierheim München. Hoffentlich finden viele herrchen- und frauchenlose Tiere auf diesem einzigartigen Weg ihre Herzensmenschen und ein neues Zuhause.

(VK)

Polizist in Asparn verschanzt

Haus umstellt

Omikron-Impfstoff

Klinische Studie startet

Polizistin meldet Übergriff

Sex-Attacke von Kollegen

Ukraine-Krise

Kommt die Gas-Krise?

Griechenland und Türkei

Ungewohntes Schneechaos

Haustiere immer dicker!

Übergewicht bei Vierbeinern

Bienchen zurück im Bienenstock

Comeback Lugner und Simone?

Charlotte Casiraghi

Pferd bei Chanel-Show