Partnersuche mal anders

Tinder jetzt auch für Tiere

(10.08.2021) In den Ferienmonaten ist bekanntlich die Hauptsaison für ausgesetzte und abgegebene Tiere. Corona hat die Situation zusätzlich verschlechtert. Ein Münchner Tierheim hat nun ein großartiges neues Projekt gestartet.

„The Purrfect Match“

Für „The Purrfect Match“ wird Tinder genutzt, um Tiere mit neuen Besitzern zusammenzubringen. Die Tiere erhalten dafür eigene Profile, den Chat übernimmt ihrerseits ein Chatbot. Wenn alles passt, kommt es zu einem ersten Date, einem Kennenlernen im Tierheim München. Hoffentlich finden viele herrchen- und frauchenlose Tiere auf diesem einzigartigen Weg ihre Herzensmenschen und ein neues Zuhause.

(VK)

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen

Großer Polizeieinsatz in Floridsdorf

Großräumige Absperrungen