Party-Aus auf Mallorca

Insel zieht Reißleine

(20.07.2021) Delta zwingt sogar die Partyinsel schlechthin in die Knie. Mallorca macht dicht. Wobei dichtmachen vielleicht übertrieben ist. - Die Geldstrafen werden jedenfalls erhöht.

Eine Party gegen 100.000 Euro

100.000 Euro. So viel zahlt man, wenn man Organisator einer illegalen Party auf Mallorca ist. Ziemlich strenge Maßnahmen, um die Ausbreitung der Delta-Variante zu verhindern. Auch Parks und Strände sollen im Zeitraum von 22 Uhr bis 6 Uhr früh geschlossen werden. Wenn man trotzdem beim Outdoor-Feiern in diesem Zeitraum erwischt wird, ist man gleich 1000 Euro ärmer.

Erst vor rund einem Monat wurde auf Mallorca die Maskenpflicht im Freien aufgehoben. Trotz der steigenden Zahlen und den neuen strengen Maßnahmen, wird die Maskenpflicht vorerst aber nicht wieder eingeführt. Zu freiwilligen Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird dennoch aufgefordert.

(CH/fd)

Hand auf Straße geklebt!

Klimaaktivistin blockiert Straße

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Italien: Tod nach CoV-Impfung

77.000€ Entschädigung!

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen