Pass auf: Datum legt iPhone lahm!

(13.02.2016) Wenn du ein iPhone hast, solltest du dieses Datum besser nicht einstellen. Der erste Jänner 1970: Das ist das Todesurteil für dein Apple-Gerät. Tausende User beklagen sich im Netz derzeit, dass diese Datumseinstellung das iPhone komplett auf den Kopf stellt. Nach der Einstellung kannst du dein Gerät einfach nicht mehr bedienen. Wenn du es einschalten willst, bleibt es hängen: Es wird nur noch das Apple-Logo angezeigt. Warum genau dieses Datum derzeit Tausende iPhones lahm legt, ist noch nicht ganz klar. Apple selbst hat sich dazu noch nicht geäußert. Mehrere Youtuber bestätigen aber, dass der erste Januar 1970 mächtigen Schaden anrichten kann.

Teile die Story mit deinen Freunden, um sie zu warnen!

Oder: Fischsterben

Ursache weiter unklar

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal