Pass-Satire=Gefängnis

Türkei: fehlender Humor?

(29.04.2021) Also Humor hat die türkische Staatsführung eher keinen. Eine falsche Meldung und man wird abgeführt. Wegen eines TikTok-Videos sind in der Türkei jetzt zwei Menschen verhaftet worden. Sie haben sich in dem Clip über den türkischen Pass lustig gemacht und ihn als Lesezeichen, Topflappen und Untersetzer verwendet. Die Botschaft: Der Pass sei unnütz, weil man mit ihm aufgrund des Corona-Reiseverbots in der Türkei derzeit nicht reisen kann.

Den beiden Usern wird Beleidigung eines staatlichen Symbols vorgeworfen. Wir hoffen auf etwas mehr Humor und halten den Beiden die Daumen.

(fd/gs)

Debatte um Fiaker-Verbot

"aus Gründen des Tierschutzes"

Einbrecher schläft ein!

Zu müde für einen Raubzug

Gehört Schweden bald zur NATO?

Debatte auch in Parlament in Helsinki

In Europa wirds staubig!

Neuer Saharastaub ist unterwegs

Seltener Zoo-Nachwuchs

Fünf Sandkatzen-Babys geboren

Trend zum Heiraten rückläufig

Immer mehr Scheidungen

Aus für Russen-McDonald's

McDonald's zieht sich aus Land zurück

Kleinkind totgebissen

Tödliche Hundeattacken in England