Passagier muss Flugzeug landen

(09.10.2013) Mutige Notlandung in England! Ein Passagier muss blind eine Propellermaschine landen, weil der Pilot plötzlich krank wird. Der Mann ist der einzige Fluggast an Bord. Als der Pilot plötzlich zusammenbricht muss er das Steuer übernehmen und das mit keinerlei Flugerfahrung und schlechter Sicht. Bei der Notlandung bekommt der Mann über Funk Hilfe. Als beim vierten Anlauf die Landung klappt, bricht im Tower tosender Applaus aus. Für den Piloten selbst hat die mutige Aktion leider kein gutes Ende genommen. Der Mann ist kurz darauf gestorben, die Ursache der Erkrankung ist derzeit noch unklar!

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus

Van der bellen ist geimpft

,,Nur ein kleiner Pieks"

EMA prüft Thrombosefälle nach

Johnson & Johnson-Impfung

WHO empfiehlt keinen Wechsel

zwischen Impfstoffen