Passagier muss Flugzeug landen

(09.10.2013) Mutige Notlandung in England! Ein Passagier muss blind eine Propellermaschine landen, weil der Pilot plötzlich krank wird. Der Mann ist der einzige Fluggast an Bord. Als der Pilot plötzlich zusammenbricht muss er das Steuer übernehmen und das mit keinerlei Flugerfahrung und schlechter Sicht. Bei der Notlandung bekommt der Mann über Funk Hilfe. Als beim vierten Anlauf die Landung klappt, bricht im Tower tosender Applaus aus. Für den Piloten selbst hat die mutige Aktion leider kein gutes Ende genommen. Der Mann ist kurz darauf gestorben, die Ursache der Erkrankung ist derzeit noch unklar!

Erdbeben in Türkei und Syrien

++Hier laufende Infos++

Klimakleber wieder in Action

In Graz und Innsbruck

Grammys: Beyoncé räumt ab

32 Trophäen: Neuer Rekord

Lech: Mehr Missbrauchsfälle?

Womöglich mehr Opfer

Schon 5 Lawinen-Tote!

Alleine in Tirol!

Schneepflug in Tirol mitgerissen

Fahrer tot

Abschuss von Ballon durch USA

China: "Überreaktion"

Haimbuchner reagiert

"Zu Recht kritisiert!"