Passagier muss Flugzeug landen

(09.10.2013) Mutige Notlandung in England! Ein Passagier muss blind eine Propellermaschine landen, weil der Pilot plötzlich krank wird. Der Mann ist der einzige Fluggast an Bord. Als der Pilot plötzlich zusammenbricht muss er das Steuer übernehmen und das mit keinerlei Flugerfahrung und schlechter Sicht. Bei der Notlandung bekommt der Mann über Funk Hilfe. Als beim vierten Anlauf die Landung klappt, bricht im Tower tosender Applaus aus. Für den Piloten selbst hat die mutige Aktion leider kein gutes Ende genommen. Der Mann ist kurz darauf gestorben, die Ursache der Erkrankung ist derzeit noch unklar!

Mobbing-Vorwürfe gegen Meghan

„Wilde Schmutzkampagne"

Amazon-Logo geändert

nach Hitler-Bart vergleich

Regisseur Spike Lee

verfilmt 9/11

Bewerbungen für SpaceX Mondflug

Milliardär verschenkt acht Plätze

Schwaz in Tirol

rasche Durchimpfung geplant

WM Oberstdorf und Corona

Italienisches Team steigt aus

Konzerte in Tel Aviv

für Geimpfte und Geheilte

Stress für die Ohren

Mehr Hörschäden durch Corona