PC-Programm stresst Polizei

(14.04.2014) Ein neues Computerprogramm macht der Polizei zurzeit zu schaffen! Tausende Verwaltungsstrafverfahren im ganzen Land stapeln sich auf den Schreibtischen der Beamten. Vor allem die vielen Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen, stellen ein Problem dar. Dem Staat entgeht viel Geld, weil die Strafbescheide nicht zugestellt werden können. Im Polizeijargon wird die neue Software sogar schon Burnout-Beschleuniger genannt.

Der Salzburger Polizeijurist Bruno Wurhofer:
‚Manche Leute identifizieren sich so sehr mit ihrer Arbeit, dass sie glauben, es liege an ihnen, wenn es nicht funktioniert. Aus diesem Grund besteht jetzt das Angebot, mit Arbeitsmedizinern zu sprechen.‘

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt

tote in Madrid

Explosion in Hochhaus

Joe Biden wird angelobt

Hier das LIVE-Video!

Kaninchen-Misshandlung

Schreckliche Bilder aus Graz

Herzogin Meghan

Vater plant Enthüllungs-Doku

Horror-Zoo geschlossen

Veterinäramt greift ein

Uni-Studierende

Distance Learning bis Herbst