Pendeln: 140 km Schmerzgrenze

Enorme Strecken für Traumjob

(13.02.2020) Für den Traumjob würden manche weit mehr als 100 Kilometer pro Tag zurücklegen. Das zeigt die aktuelle Pendler-Umfrage von “Immobilienscout24.at“. Im Schnitt wären die Österreicher bereit, für ihren absoluten Wunschjob 76 Kilometer am Tag zu pendeln – allerdings als Gesamtstrecke, also hin und retour. Jeder Dritte würde sogar täglich 100 Kilometer pendeln.

Maria Hirzinger von "Immobilienscout24.at":
"Jeder Achte würde laut unserer Umfrage auch bis zu 140 Kilometer in Kauf nehmen. Das ist dann aber doch die Schmerzgrenze. Denn nur noch 3 Prozent würden dann 200 Kilometer pro Tag pendeln."

Vor allem Männer und die Generation U30 legt auch mehr Kilometer zurück, so Hirzinger:
"In diesem Alter würde der Großteil die 100 Kilometer am Tag in Kauf nehmen. Bei den Über-50-Jährigen sind es nur noch 60 Kilometer täglich."

(mc)

Probleme bei Wetterprognose

Keine Flüge = keine Daten

Bei vielen wird das Geld knapp

Wie und wo kann ich sparen?

Pendlerpauschale bleibt

trotz Home Office

Designer schneidern Masken

Bunt und "Made in Austria"

Kaschmir-Ziegen erobern Seebad

Zerstörung vorprogrammiert!

Österreicher aus Sydney geholt

AUA-Rekord beim Hinflug

Corona ist kein Scherz!

auch am 1. April nicht

Maskenpflicht: Was darf man?

die wichtigsten Antworten