Pendeln: 140 km Schmerzgrenze

Enorme Strecken für Traumjob

(13.02.2020) Für den Traumjob würden manche weit mehr als 100 Kilometer pro Tag zurücklegen. Das zeigt die aktuelle Pendler-Umfrage von “Immobilienscout24.at“. Im Schnitt wären die Österreicher bereit, für ihren absoluten Wunschjob 76 Kilometer am Tag zu pendeln – allerdings als Gesamtstrecke, also hin und retour. Jeder Dritte würde sogar täglich 100 Kilometer pendeln.

Maria Hirzinger von "Immobilienscout24.at":
"Jeder Achte würde laut unserer Umfrage auch bis zu 140 Kilometer in Kauf nehmen. Das ist dann aber doch die Schmerzgrenze. Denn nur noch 3 Prozent würden dann 200 Kilometer pro Tag pendeln."

Vor allem Männer und die Generation U30 legt auch mehr Kilometer zurück, so Hirzinger:
"In diesem Alter würde der Großteil die 100 Kilometer am Tag in Kauf nehmen. Bei den Über-50-Jährigen sind es nur noch 60 Kilometer täglich."

(mc)

Suche nach 22-Jähriger

Bei Roadtrip verschwunden

Frau brutal ermordet: Prozess

Mit Maurerfäustel und Messer

Corona-Ampel in Salzburg auf Rot

Erstes Bundesland seit langem

Wiener Dachstuhl in Vollbrand

Großeinsatz der Feuerwehr

Klimakrise und Corona

Hunderte Millionen Menschen leiden

3.000 Pflegekräfte freigestellt

Ungeimpftes Personal muss gehen

Instagram ist schädigt die Psyche

Studie zeigt erschreckendes

Kein Arbeitslosengeld für Ungeimpfte

AMS darf Geld streichen