Pendlerpauschale bleibt

trotz Home Office

(01.04.2020) Die Pendlerpauschale kann auch weiter bezogen werden, wenn man wegen der Corona-Krise z.B. im Home-Office arbeitet. Ebenso sollen auch Zulagen und Zuschläge, die im Fall einer Quarantäne, Telearbeit bzw. Kurzarbeit ausgeschüttet werden, weiterhin steuerfrei behandelt werden dürfen. Dies wird mit dem dritten Corona-Paket am Freitag vom Nationalrat beschlossen.

Mitarbeitern in Bereichen, die das System aufrechterhalten, und vom Arbeitgeber extra entlohnt werden, sollen diese Bonuszahlungen und Zulagen bis zum Betrag von 3.000 Euro steuerfrei gestellt werden.

(APA)

Schüsse bei Rom

Drei Menschen tot

Auftakt für Österreich!

Das ist die Startaufstellung

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!

Großeinsatz im Wiener Prater

der Feuerwehr

Eriksen: "Spielt für mich!"

Emotionaler EM-Moment

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich