Perchtenlauf eskaliert völlig

Krampus Perchten

(14.11.2018) Geht es heuer schon wieder mit den Mega-Problemen bei Perchtenläufen los? Am Wochenende hat es beim Perchtenevent in Rennweg im Bezirk Spittal an der Drau mächtig Ärger gegeben. Zunächst sollen einige Maskierte ein Lokal verwüstet haben, dann ist es im Laufe des Abends auch noch zu mehreren Schlägereien gekommen. Dabei sind auch Unschuldige verletzt worden.

Elisa Aschbacher von der Kärntner Krone:
“Ein 18-Jähriger wollte beispielsweise einen Streit schlichten und hat dabei mehrere Faustschläge ins Gesicht bekommen. Außerdem ist das Kennzeichen eines Polizeiautos gestohlen worden. Und die Rettungskräfte sind wirklich im Minutentakt im Einsatz gewesen.“

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post