Pfau zerstört Weinladen

(08.06.2017) Kuriose Story aus Arcadia in Kalifornien! Dort hat sich ein Pfau in eine Wein- und Spirituosenhandlung verirrt, wo er mehrere teure Flaschen umschmiss. Tierschützer haben versucht, den Vogel einzufangen, doch dadurch wurde er nur noch aufgebrachter. Schließlich ist es ihnen doch gelungen. Der Schaden: Rund 500 Dollar und der Shop gleicht einem Schlachtfeld. Das Video davon geht im Netz viral! Hier kannst du es dir anschauen:

Impf-Wille: Sorge um 2. Pieks

Warnung vor Schlendrian

Skurrile Idee

Schloss Dracula impft

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA