Pfau zerstört Weinladen

(08.06.2017) Kuriose Story aus Arcadia in Kalifornien! Dort hat sich ein Pfau in eine Wein- und Spirituosenhandlung verirrt, wo er mehrere teure Flaschen umschmiss. Tierschützer haben versucht, den Vogel einzufangen, doch dadurch wurde er nur noch aufgebrachter. Schließlich ist es ihnen doch gelungen. Der Schaden: Rund 500 Dollar und der Shop gleicht einem Schlachtfeld. Das Video davon geht im Netz viral! Hier kannst du es dir anschauen:

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!

Brände und krasse Hitze

Athen erwartet 47 Grad

Liebes-Aus für Hirscher

Trennung nach 12 Jahren

Sprint-Star ausgeschieden

Sie joggt ins Ziel

Alkolenker unterwegs

Fake-Blaulicht

Fallschirmlehrer stirbt

Er rettet seinen Passagier