"Pfeil-Kinder" helfen der Polizei

(02.04.2016) Das Video einer echt coolen Aktion geht heute durchs Internet! Zu sehen sind Kinder, die sich auf einem Acker in Form eines Pfeils auf den Boden legen.

Diese Story steckt dahinter: Die Kinder spielen gerade, als ein Polizeihubschrauber auftaucht. Zwei Gestalten rennen über den Acker - Verbrecher, die von der Polizei gejagt werden!

Die Kids reagieren „pfeilschnell“: Um den Polizisten zu zeigen, in welche Richtung die Gestalten gelaufen sind, legen sie sich eben pfeilförmig auf den Boden.

Und tatsächlich: Die Beamten können die Kriminellen festnehmen. Auf Twitter lobt die Polizei die Reaktion der Kinder.

Paul Sochon von der britischen Flugpolizei: "So eine schnelle Aktion würde man eher in einem Abenteuerroman für Kinder vermuten. Es war eine große Hilfe für uns."

Teile die Story mit deinen Freunden!

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft