Pferd beißt Buben Penis ab

(14.09.2015) Furchtbares Drama um einen kleinen Buben in der Ukraine! Ein Pferd hat dem Sechsjährigen den Penis abgebissen. Der Bub fährt mit dem Fahrrad an der Stute vorbei, als das Tier ausrastet. Es tritt den Burschen zu Boden und schnappt zu. Und zwar an einer ganz unangenehmen Stelle.

Der Vater des Buben sagt:
„Er ist mit dem Fahrrad gefahren und ich weiß nicht wie er dorthin gekomm ist. Plötzlich habe ich Schreie gehört, und er ist auf mich zugerannt. Ich habe Blut gesehen daraufhin habe ich seine Hose ausgezogen und habe gesehen, dass sein Penis abgebissen wurde. Ich hab sofort versucht, die Blutung zu stoppen, und ich hab die Rettung gerufen.“

Die Ärzte haben den Penis wieder angenäht – ob er auch gut verheilt, das ist aber noch unklar.

Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

3000$ Trinkgeld für ein Bier

Stammgast hilft vor Shutdown

Silvester: Keine Großfeuerwerke?

Dürften weitgehend ausfallen

Grammy-Frust bei Justin Bieber

falsche Kategorie?

Schottland: Gratis Binden & Co

als erstes Land der Welt

5.802 Corona-Neuinfektionen

90 weitere Todesfälle

Nikolo darf doch kommen

"Rechtliche Begründung"

Pädophiler hielt Bub (7) im Keller

Russe wehrte sich