Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

(25.09.2020) Ein Pferd wird zum Retter! Mit einem offenbar mega-kräftigen Biss hat ein Pferd in Norddeutschland eine junge Reiterin gegen einen aufdringlichen Mann verteidigt. Laut Polizei hat der Mann die vorbeireitende 16-Jährige in einem Wald beim Ehndorfer Moor am Oberschenkel gepackt und wollte sie trotz mehrfacher Aufforderung nicht loslassen. Erst als das Pferd in seinen Arm gebissen hat, ist der Mann mit einem Schrei davon gerannt. Die Ermittlungen laufen.

(mt)

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen