Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

(25.09.2020) Ein Pferd wird zum Retter! Mit einem offenbar mega-kräftigen Biss hat ein Pferd in Norddeutschland eine junge Reiterin gegen einen aufdringlichen Mann verteidigt. Laut Polizei hat der Mann die vorbeireitende 16-Jährige in einem Wald beim Ehndorfer Moor am Oberschenkel gepackt und wollte sie trotz mehrfacher Aufforderung nicht loslassen. Erst als das Pferd in seinen Arm gebissen hat, ist der Mann mit einem Schrei davon gerannt. Die Ermittlungen laufen.

(mt)

4-Jähriger stirbt bei Ausflug

Von Strömung mitgerissen

Sozialmärkte kommen nicht nach

30 Prozent mehr Kunden

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen