Pferd sagt todkranker Frau Lebewohl

Die rührende Geschichte einer krebskranken Frau und ihrem Pferd bewegt das Netz. Die 77-jährige Britin Sheila Marsh hat auf ihrem Totenbett nur noch einen Wunsch: Sie möchte ihr Pferd Bronwen noch einmal sehen, mit dem sie 25 Jahre ihres Lebens verbracht hat. Und das Unmögliche wird wahr. Im Krankenbett liegend kommt Sheila nur wenige Stunden vor ihrem Tod noch einmal mit dem Tier zusammen.

Jungfrau unbemerkt schwanger

für Übergewicht gehalten!

Ariana vertreibt Beatles

vom Chart-Rekord

Frau in Badewanne gestorben

das Smartphone war schuld

Drohung gegen Gabalier!

Linzer Rapper angezeigt

Lady Gaga wieder Single

Trennung von ihrem Verlobten

Hund schießt auf Herrchen

mit einem Jagdgewehr!