Pferd sagt todkranker Frau Lebewohl

(10.11.2014)

Die rührende Geschichte einer krebskranken Frau und ihrem Pferd bewegt das Netz. Die 77-jährige Britin Sheila Marsh hat auf ihrem Totenbett nur noch einen Wunsch: Sie möchte ihr Pferd Bronwen noch einmal sehen, mit dem sie 25 Jahre ihres Lebens verbracht hat. Und das Unmögliche wird wahr. Im Krankenbett liegend kommt Sheila nur wenige Stunden vor ihrem Tod noch einmal mit dem Tier zusammen.

EU-Gesundheitsbehörde

Warnungen vor Delta Variante

Eurofighter: Alarmstart

Kein Kontakt zu Flugzeug

Hai-Angriff auf Vogel

Touristen schockiert

Angekettet auf Bahngleis!

Hund überlebt dank Zugbremsung

Spiderman trifft Papst

sorgt für Aufsehen

Nach 1 Corona-Fall:

Stadt verordnet Maßnahmen

Spanferkel Statue ärgerlich

Tierschützer laufen Sturm

Wega Einsatz nach Streit

PKW-Lenker und Waffen