Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

(02.08.2021) Streichelversuch mit bösen Folgen! Im Lungau ist eine junge Deutsche durch eine Pferdetritt verletzt worden. Die 21-Jährige ist bei einem Spaziergang an einer eingezäunten Weide mit fünf Haflingern vorbeigekommen. Die Frau soll sich dann über den Zaun gebeugt haben, um eines der Pferde zu streicheln.

Nina Laubichler von der Polizei Salzburg:
“Der Haflinger dürfte dann ausgeschlagen haben, die Frau hat dabei eine Schnittwunde an der Wange und Verletzungen unbestimmten Grades an der Schulter erlitten. Sie ist dann von den Rettungskräften ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht worden.“

(mc)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes