Pferde als "Geisterfahrer"

Autofahrer landet in Graben

(15.01.2021) Stell dir vor, du bist im Dunkeln mit deinem Auto unterwegs und plötzlich galoppieren zwei Pferde frontal auf dich zu. Genau deswegen ist jetzt ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck mit seinem Wagen im Straßengraben gelandet. Zwei Pferde sind aus ihrer Koppel ausgebüxt und die Bundesstraße entlang galoppiert. Der entgegenkommende Autofahrer hat trotz Schneefahrbahn einen Unfall im letzten Moment verhindert, indem er den Wagen verrissen hat.

Philipp Zimmermann von der Oberösterreich Krone:
“Zwei Polizeibeamte haben dann die Pferde schnell eingefangen und zurück in ihre Koppel gebracht. Allen geht es gut, zum Glück ist niemand verletzt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at

(mc)

Schwebendes Schiff gesichtet!

Foto gibt Rätsel auf

Basketball-Star jetzt Wrestler!

Shaquille O'Neill dreht auf!

Corona-Impfung für Affen

Im San Diego Zoo in Kalifornien

UK: Strafen bei Ausreisen

ohne triftigen Grund

Stefan Kraft holt Gold!

Weltmeister auf Großschanze

„Schwebendes" Schiff

vor Englands Küste

Lieferverzögerung bei Selbsttests

Apotheken warten auf Lieferung

Paris: Künstler protestieren

besetzen Odéon Theater