Pferdefoto geht viral durchs Web

(10.12.2015) So sieht echte Tierliebe aus: Ein Pferdefoto berührt momentan Millionen Internet-User.

In Houston in den USA ist ein schrecklicher Unfall passiert. Ein Polizeipferd erschreckt sich vor einem Zementtransporter und galoppiert in ein Auto. Es wird so schwer verletzt, dass es noch vor Ort stirbt.

Dann: der rührende Moment ...

Der Reiter legt sich zu dem sterbenden Tier auf den Boden, umarmt und tröstet es bis zum letzten Moment.

Weil Tierfreunde in aller Welt dieses Foto teilen und liken, geht es jetzt viral durchs Internet.

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"