Pfui: Bitte Pyjama wechseln

bett fuesse 611

(19.01.2015) Wie oft wechselst du deinen Pyjama? Ab jetzt wahrscheinlich öfter. Eine aktuelle Studie aus Großbritannien zeigt nämlich, dass in unseren Schlafzimmern ein hoher Ekel-Faktor herrscht. Im Durchschnitt wechseln wir nur alle zwei Wochen unser Schlafgewand. Die Männer alle 13 Tage, die Frauen sogar nur alle 17 Tage. Begründung: Man trägt den Pyjama ohnehin nur im Bett, da kommt also kein Schmutz ran. Falsch gedacht!

Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Wir schwitzen in der Nacht extrem stark. Deutlich mehr als tagsüber. Zudem treten im Schlaf auch minimale Harnspuren aus. Also zwei Wochen sind viel zu lange. Man sollte den Pyjama ruhig alle zwei Tage wechseln.“

Also den Pyjama alle zwei Tage wechseln, dann lebt man offenbar hygienisch. Was glaubst du? Red' mit in unserem kronehit.at News-Update auf Facebook!

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe

Teddys statt Fußballfans

kein Publikum erlaubt

Neue Corona-Regeln

Babyelefant lebt wieder!

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht