Pfui: Plastik im Essen

Eine Bankomatkarte pro Woche

(14.06.2019) Wusstest du, dass du jede Woche eine ganze Bankomatkarte verputzt? Der WWF schockt jetzt mit neuen Zahlen. Demnach ist inzwischen so viel Mikroplastik in unserer Umwelt, dass jeder von uns 5 Gramm reines Plastik pro Woche über die Nahrung aufnimmt. Das entspricht dem Gewicht einer Bankomatkarte. Die Forscher haben Mikroplastik unter anderem in Honig, Fisch, Muscheln und Flaschenwasser gefunden.

WWF-Plastikexperte Bernhard Bauske:
"Viele Nahrungsmittel sind noch gar nicht untersucht worden. Das sind wirklich nur ein paar Produkte gewesen. Es zeigt aber auch, wie ernst die Lage ist. Wir müssen diese Verschmutzung durch Plastik endlich stoppen. Kunststoffe dürfen einfach nicht mehr in die Umwelt gelangen."

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus