Pfusch-Aggregat: Lebensgefahr!

Polizei warnt vor Betrügern

(15.01.2020) Kauf auf keinen Fall Schrottgeräte von fahrenden Händlern! Die Polizei warnt jetzt einmal mehr die Bevölkerung vor lebensgefährlichen Notstromaggregaten. Im Vorjahr haben fahrende Händler die Aggregate in mehreren oberösterreichischen Orten zum Schnäppchenpreis verkauft. Schon damals wurde davor gewarnt, dass die Geräte der reinste Pfusch sind. Am Montag ist dann ein Mann in Vöcklabruck bei lebendigem Leib verbrannt. Der 50-Jährige soll eines dieser Aggregate betankt haben, dabei ist es dann zur tödlichen Stichflamme gekommen.

Also bitte Hände weg, sagt Wilfried Aigner von der Polizei Windischgarsten:
"Die Mängelliste ist sehr lang, diese Aggregate dürfen in der EU gar nicht verkauft werden. Es besteht wirklich enorme Brandgefahr."

Eines der sichergestellten Geräte

(mc/15.01.20)

Fuß in Rolltreppe eingeklemmt

Wien: Drama in U-Bahn-Station

Mehr Geld fürs Bundesheer

5 Mrd. € und was noch alles fehlt

Familie in Kalifornien ermordet

Baby war erst 8 Monate alt

Schüsse in Kindergarten

Thailand: 36 Tote!

35 kranke Katzen entdeckt

Animal Hoarding in NÖ

Horrorcrash in Kärnten

2 Männer schwer verletzt!

Terrorverdacht wegen Holzlack?

Heimwerkerin in Erklärungsnot

Kletterer stürzt in den Tod

Tragisches Alpinunglück