Phantombild: Überfall in Kirche

p10301 Foto

Nach dem brutalen Überfall auf Ordensbrüder in einer Kirche im Wiener Bezirk Floridsdorf veröffentlicht die Polizei jetzt ein Phantombild des mutmaßlichen Täters. Der Mann soll vor genau einer Woche die Ordensbrüder in der Kirche Maria Immaculata überfallen haben. Fünf der insgesamt sechs Opfer wurden verletzt. Die Spurenauswertung ist nach wie vor am Laufen, nach dem Mann wird auf Hochtouren gefahndet.

Täterbeschreibung: Männliche Person, ca. 35 Jahre alt, ca. 185 cm groß, stämmige, kräftige Statur, kurzes Haar, vermutlich aufgeklebter Bart zum Tatzeitpunkt.

Bekleidung: schwarze Hose, dunkelbraune Jacke, schwarz-grauer Anorak, hellbraune Schuhe mit grobem Profil und seitlich rötlicher Färbung.

Die Polizei bittet um deine Hinweise - an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800.

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall