Phantombild von Vergewaltiger

(27.07.2014) In Kärnten sucht die Polizei weiter fieberhaft nach einem Vergewaltiger! Ein etwa 40- bis 50-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag bei den ‚White Nights‘ über eine 18-Jährige aus Wien hergefallen. Die Studentin konnte den Täter beschreiben, die Ermittler haben jetzt ein Phantombild erstellt. Sie gehen davon aus, dass der Mann Party-Gast war. Er spricht laut Opfer Kärntner Dialekt. Die Polizei bittet um Hinweise. Sie sucht auch nach jenem Pärchen, das die 18-Jährige nach der Vergewaltigung auf der Straße liegend gefunden hat.

Kein Führerschein - fährt trotzdem

Schon zahlreiche Anzeigen

Aufreger Tier-Sendung im TV!

Aufschrei im Netz ist groß

Corona: Schluss mit Hass!

Schock nach Maskenstreit-Mord

Brand in Traiskirchen

Höchste Alarmstufe

Flitzer verursacht Rote Karte

Spieler fassungslos

Impfgegner belästigen Kinder!

Mehrere Fälle an Wiener Schulen

Steinalte eineiige Zwillinge!

Weltrekord: 107-jährige Frauen

Corona Regeln Neu

Änderungen in Wien