Phantombild von Vergewaltiger

(27.07.2014) In Kärnten sucht die Polizei weiter fieberhaft nach einem Vergewaltiger! Ein etwa 40- bis 50-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag bei den ‚White Nights‘ über eine 18-Jährige aus Wien hergefallen. Die Studentin konnte den Täter beschreiben, die Ermittler haben jetzt ein Phantombild erstellt. Sie gehen davon aus, dass der Mann Party-Gast war. Er spricht laut Opfer Kärntner Dialekt. Die Polizei bittet um Hinweise. Sie sucht auch nach jenem Pärchen, das die 18-Jährige nach der Vergewaltigung auf der Straße liegend gefunden hat.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden