Phantombild von Vergewaltiger

In Kärnten sucht die Polizei weiter fieberhaft nach einem Vergewaltiger! Ein etwa 40- bis 50-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag bei den ‚White Nights‘ über eine 18-Jährige aus Wien hergefallen. Die Studentin konnte den Täter beschreiben, die Ermittler haben jetzt ein Phantombild erstellt. Sie gehen davon aus, dass der Mann Party-Gast war. Er spricht laut Opfer Kärntner Dialekt. Die Polizei bittet um Hinweise. Sie sucht auch nach jenem Pärchen, das die 18-Jährige nach der Vergewaltigung auf der Straße liegend gefunden hat.

Kuh auf der Flucht

in Oberösterreich!

Cannabis Legalisierung

Bist du dafür?

Frau kocht Eier und ist blind

in der Mikrowelle!

Koffer mit Leiche in Auto

Kinder am Rücksitz

Soviel verdient ein Porno-Star

Mia Khalifa schockiert Fans

Hotel: 14-Jährige vergewaltigt

in Urlaubsparadies

Greta schadet der Umwelt?

Ihr Team kontert

Reaktionen zu Skandal-Auftritt

Luke Mockridge geht zu weit