Phantombild von Vergewaltiger

In Kärnten sucht die Polizei weiter fieberhaft nach einem Vergewaltiger! Ein etwa 40- bis 50-jähriger Mann ist in der Nacht auf Samstag bei den ‚White Nights‘ über eine 18-Jährige aus Wien hergefallen. Die Studentin konnte den Täter beschreiben, die Ermittler haben jetzt ein Phantombild erstellt. Sie gehen davon aus, dass der Mann Party-Gast war. Er spricht laut Opfer Kärntner Dialekt. Die Polizei bittet um Hinweise. Sie sucht auch nach jenem Pärchen, das die 18-Jährige nach der Vergewaltigung auf der Straße liegend gefunden hat.

Velden Phantom

Der Mann soll ca. 165-170 cm groß sein.

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert