Phishing-Mails von Bank Austria

(08.10.2017) Derzeit läuft schon wieder ein richtig fieser Betrugsversuch: Es sind Phishing-Mails im Umlauf, die vorgeben von der Bank Austria zu kommen und die dich auffordern eine Sicherheits-App für dein Konto zu aktivieren.

Unten liest du, wie die Betrüger an deine Daten kommen wollen!

Phishing-Mails von Bank Austria 1

Du müsstest dazu nur auf einen Link klicken und deine Bankdaten eingeben. Solltest du das nicht machen, würde dein Konto eingeschränkt werden, zudem wird dir auch mit einer angeblichen Gebühr von rund 50 Euro gedroht.

Unten liest du das Statement der Bank Austria dazu!

Phishing-Mails von Bank Austria 2

Auf Facebook schreibt die Bank Austria nun:
"Diese E-Mail stammt NICHT von der Bank Austria. Bitte löschen Sie die Nachricht umgehend. Sollten Sie bereits auf den Link geklickt oder Ihre Daten eingegeben haben, kontaktieren Sie bitte sofort unsere OnlineBanking Hotline!"

volle Kindergärten

trotz lockdown!

"Brauchst du Hilfe?"

Bub vor Prügel-Eltern gerettet

Kaffee im Flugzeug?

Stewardess warnt vor Heißgetränken

Unglaublich, aber wahr!

Berlins verrückteste Babynamen

No Angels vor Comeback

Heißes Gerücht

Medien: Alaba zu Real

Vater dementiert

Details nach Mord in OÖ

Tiefer Hass auf Ehefrau

FFP2-Masken: Mehrmals tragen?

Tragedauer entscheidend