Pietro Lombardi beschimpft Deutsche

(20.03.2018) Was ist denn da los? Bei einem Konzert in Rheinland-Pfalz beschimpft Pietro Lombardi plötzlich seine Fans. Obwohl man ihn als sympathischen und gelassenen Typ kennt, lästert der Star live on Stage über Fans ab und kassiert dafür verstörte Blicke und auch Kritik.

Hier kommst du zu Video...

Pietro Lombardi beschimpft Deutsche 1

Später erklärt der Halb-Italiener, dass ihn ein Fan aus der Menge beschimpft haben soll und er in Rage geantwortet habe: "Ich habe mich dann aus Wut falsch artikuliert. (…) Ich meine, 90 Prozent der Deutschen auf meinen Konzerten sind Assis."

Seine umstrittenen Behauptungen checkst du dir ab Minute 02:30 im Video!

Pietro Lombardi beschimpft Deutsche 2

Auf Facebook entschuldigt sich Lombardi mit einem langen Post und einer Erklärung, warum es so weit gekommen ist.

"Wenn mein Sohn beleidigt wird, dann verliere ich natürlich jede Kontrolle", schreibt er in seinem Entschuldigungs-Post. Die Reaktionen sind gemischt.

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt