Pillen-Frage: rot, blau oder grau?

Erinnerst du dich noch an das blau-schwarze bzw. weiß-goldene Kleid, das die gesamten Internetuser in den Wahnsinn getrieben hat? Genauso ein Bild ist jetzt wieder aufgetaucht – es sind zwei Hände zu erkennen. Die eine Hand ist gelb die andere blau! Doch: Welche Farbe haben eigentlich die Tabletten in den Händen? Rot und Blau? Oder sind beide einfach nur Grau?

Psychologe Peter Vitouch:
"Niemand nimmt die Umwelt genau gleich wahr wie jemand anderer. Es gibt extreme Veränderungen! Manchmal ist es so, dass diverse Farbschattierungen subjektiv unterschiedlich gesehen werden. Natürlich spielt auch der Kontrast eine wesentliche Rolle - also auf welchem Hintergrund sich das Objekt befindet. Das ein und das selbe Farbelement kann auf unterschiedlichen Hintergründen unterschiedlich wahrgenommen werden."

site by wunderweiss, v1.50