WTF?!: Pillen für Glitzer im Klo

(10.12.2015) Schillernde Weihnachtsüberraschung in der Klomuschel! Das wohl schrägste Xmas-Gadget aller Zeiten sorgt für Aufsehen im Web: Die Gitter-Poop-Pills – also Glitzer-Stuhl-Pillen. Der Name ist Programm: Die mit Glitzer gefüllten Kapseln sollen sich nach Einnahme im Magen auflösen und nach erfolgreicher Durchquerung des Verdauungstrakts den Kot zum Glitzern bringen.

Laut Hersteller sind die Pillen völlig ungiftig. Eine Empfehlung von heimischen Ärzten gibt es trotzdem nicht. Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Sie werden wohl für den Körper tatsächlich unbedenklich sein, trotzdem rate ich davon ab. Es ist unnötig Glitzer zu schlucken. Es ist ja auch ein völlig schwachsinniges Geschenk.“

Rekordanstieg: Neuinfektionen

weltweit!

Ist Maddie tot?

Angeblich gibt es Beweise

WTF? Frau twerkt auf Sarg

Ihr Ernst?

3 Tage im Container im Meer

Mann überlebt!

Neue Sperrstunde im Westen

Lokale schließen um 22 Uhr

Lebende Kätzchen im Müll

einfach weggeworfen!

Niederländische Reisewarnung

für Wien und Innsbruck

Schweden: Warum so wenig Fälle?

Neuinfektionen sinken