Pimpe dein Sexleben

frau sex bett erotik nackt 611

Fast jede Beziehung strotzt anfangs nur so vor Leidenschaft und man hat meistens ein Sexualverhalten wie ein Kaninchen. Nach einiger Zeit geht die Motivation aber oft flöten und aus sechsmal die Woche wird sechsmal im Monat – wenn überhaupt!

Doch das muss nicht sein! Mit diesen Tipps wird aus der Flaute im Bett eure private Sexparty!

Pimpe dein Sexleben 1

Wenn ihr euch gegenseitig so richtig in Wallungen versetzen wollt, sind Eiswürfel genau das Richtige! Streicht mit den Würfeln über empfindliche Stellen wie Nippel, Klitoris oder Eichel, das wird euch zur Ektase bringen.

Auch das Wechselspiel zwischen Kälte und Wärme ist ein heißer Tipp: Einfach abwechselnd mit Mund und Eis über die Hotspots gehen.

Pimpe dein Sexleben 2

Klingt abgedroschen, ist es aber nicht. Euch mit Federn zu teasen wird für ungeahnte Erregungen sorgen. Federn sind und bleiben ein Klassiker im Bett. Schnappt euch welche und kitzelt euch ins Nirwana!

Pimpe dein Sexleben 3

Für viele ist es eine eher peinliche Vorstellung. Aber: Man muss es probiert haben! Anfangs mag es etwas befremdlich sein, wenn der Partner einem Sachen wie „Ich f*** dich du N****!“ ins Ohr flüstert.

Lässt man sich jedoch auf die Situation ein und steckt vorher ab, wo die Grenzen sind, kann man sich gegenseitig sehr damit anturnen.

Pimpe dein Sexleben 4

Eine gute Massage ist immer was Feines! Sie kann aber auch ziemliche Lust bereiten. Schnapp dir ein wohlriechendes Öl, wärme es mit deinen Händen an und knete deinen Partner so richtig durch. Am besten ist dein Partner bei der Massage völlig nackt.

Sobald er sich entspannt, kannst du in intimere Regionen vordringen. Ganz schnell wird so aus Entspannung pure Leidenschaft werden.

Pimpe dein Sexleben 5

Verlegt eure Liebelei doch mal in ein Hotel! Die neue Umgebung wirkt sich positiv auf eure Libido aus und ihr könnt euch so richtig gehen lassen!

Pimpe dein Sexleben 6

Ein blindes Huhn findet hier definitiv ein Korn! Verbinde deinem Schatz die Augen und verwöhne ihn nach deinem Geschmack. Nichts zu sehen kann sehr anregend sein und schärft die anderen Sinne deines Partners umso mehr. Also her mit der Augenbinde!

Pimpe dein Sexleben 7

Bondage (zu Deutsch Knechtschaft) erlebt in den letzten Jahren wieder einen riesen Aufschwung! Dabei fesselt man sein Gegenüber und macht es somit Bewegungsunfähig. Es gibt einige Knoten und Techniken, die man sich vorher vielleicht ein wenig ansehen sollte.

Das Erregende daran: Dein Partner ist total wehrlos. Das Gefühl der Kontrolle kann ein zusätzlicher Lustfaktor sein. Umgekehrt ist es auch sehr erregend für den Gefesselten, dem anderen ausgeliefert zu sein.

Pimpe dein Sexleben 8

Bitte deinen Partner ganz klassisch um ein Date in einem Restaurant oder lade ihn ins Kino ein. Dann flüsterst du ihm ins Ohr, was du gerne alles mit ihm anstellen willst. Schnapp dir danach deinen Schatz und mach deine „Drohungen“ zur Realität. Natürlich checkst du dir vorher aus, wo ein gutes Plätzchen für euer spontanes Liebesspiel sein könnte.

Vielleicht hast du dein Auto in der Nähe geparkt oder ihr zieht euch auf die Toilette zurück. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Pimpe dein Sexleben 9

Ein Porno ist meistens weit entfernt von der Realität. Aber was beim Masturbieren klappt, muss doch beim Sex genauso funktionieren. Seht euch gemeinsam einen Porno an, der euch beiden zusagt. Beim Zusehen werdet ihr ziemlich sicher Lust bekommen und vielleicht bekommt ihr ja ein paar Anregungen, neue Sexstellungen und Praktiken auszuprobieren.

Pimpe dein Sexleben 10

Setze deinen Partner außer Gefecht, indem du ihn ankettest oder fesselst. Dann begibst du dich genau in sein Blickfeld und zeigst ihm, wie du es dir immer machst, wenn dein Schatz gerade nicht dabei ist. Sextoys können zusätzlich miteinbezogen werden und für den letzten Kick sorgen. Dein Partner wird es lieben und dabei selbst ziemlich ins Schwitzen geraten.

Hund stirbt in Hitze-Auto

Unfassbare Notiz seines Besitzers

Taylor sorgt für Klick-Hit

Video zu Song "ME!"

Schimpanse wird Influencer?

Affe nutzt Instagram

Schrecklicher Unfall in Graz

Baby schwer verletzt

KTN: Neue Masernfälle

Zwei weitere erkrankt

Warum überessen wir uns immer?

Hormon ist schuld!