Pinguin besucht Mann jedes Jahr

(10.03.2016) Diese Story rührt Tausende User im Netz! Der Pinguin namens Dindim ist wegen einer Ölkatastrophe in Brasilien fast gestorben. Ein 71-Jähriger hat ihm damals das Leben gerettet und ihn gesund gepflegt. Seitdem legt der Pinguin jedes Jahr rund 8.000 Kilometer zurück, um seinen Retter zu besuchen. Das Video der ungewöhnlichen Freundschaft verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Netz. Schau's dir an!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen