Pinguin besucht Mann jedes Jahr

(10.03.2016) Diese Story rührt Tausende User im Netz! Der Pinguin namens Dindim ist wegen einer Ölkatastrophe in Brasilien fast gestorben. Ein 71-Jähriger hat ihm damals das Leben gerettet und ihn gesund gepflegt. Seitdem legt der Pinguin jedes Jahr rund 8.000 Kilometer zurück, um seinen Retter zu besuchen. Das Video der ungewöhnlichen Freundschaft verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Netz. Schau's dir an!

Teile die Story mit deinen Freunden!

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarden Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose