Pistolenmann in Zwettl!

(03.12.2013) Irrer Pistolenmann im Waldviertel! In Zwettl beobachten Fußgänger einen Mann, der mit zwei Pistolen aus dem Fenster zielt. Polizisten schaffen es später, den Mann dazu zu bewegen, die Waffen aus dem Fenster zu werfen. Patrick Huber von der Niederösterreich Krone:

“Die Polizisten haben festgestellt, dass es sich ‚nur‘ um Gaspistolen handelt. Er weigerte sich aber, aus dem Haus zu kommen. Die Polizisten haben die Spezialeinheit Cobra alarmiert. Die Spezialkräfte konnten ins Haus eindringen und den Mann widerstandlos festnehmen.“

Über das Motiv des Mannes ist nichts bekannt. Die ganze Story liest du heute in der Niederösterreich Krone!

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA

Bub von Bären verfolgt

Junge bewahrt die Nerven

Maske auf der Straße entsorgt

500 Euro Strafe

CoV-2 Welle nimmt in Chile stark zu

Fast 5000 Neuinfektonen über Nacht

Bankräuber telefoniert mit Mom

während der Geiselnahme

109 Buben missbraucht?

Prozess gegen Arzt

Kritik an Gütesiegeln

Mindestvorgaben ein Witz