Pistolenmann in Zwettl!

(03.12.2013) Irrer Pistolenmann im Waldviertel! In Zwettl beobachten Fußgänger einen Mann, der mit zwei Pistolen aus dem Fenster zielt. Polizisten schaffen es später, den Mann dazu zu bewegen, die Waffen aus dem Fenster zu werfen. Patrick Huber von der Niederösterreich Krone:

“Die Polizisten haben festgestellt, dass es sich ‚nur‘ um Gaspistolen handelt. Er weigerte sich aber, aus dem Haus zu kommen. Die Polizisten haben die Spezialeinheit Cobra alarmiert. Die Spezialkräfte konnten ins Haus eindringen und den Mann widerstandlos festnehmen.“

Über das Motiv des Mannes ist nichts bekannt. Die ganze Story liest du heute in der Niederösterreich Krone!

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen