Pistolenmann in Zwettl!

(03.12.2013) Irrer Pistolenmann im Waldviertel! In Zwettl beobachten Fußgänger einen Mann, der mit zwei Pistolen aus dem Fenster zielt. Polizisten schaffen es später, den Mann dazu zu bewegen, die Waffen aus dem Fenster zu werfen. Patrick Huber von der Niederösterreich Krone:

“Die Polizisten haben festgestellt, dass es sich ‚nur‘ um Gaspistolen handelt. Er weigerte sich aber, aus dem Haus zu kommen. Die Polizisten haben die Spezialeinheit Cobra alarmiert. Die Spezialkräfte konnten ins Haus eindringen und den Mann widerstandlos festnehmen.“

Über das Motiv des Mannes ist nichts bekannt. Die ganze Story liest du heute in der Niederösterreich Krone!

Hausbrand: Frau will springen

Aus viertem Stock

Drohbrief an Schule

Zwei Mädchen ausgeforscht

7-Jährige missbraucht: Haft

Täter ist der Großonkel

Tierpark: Giraffen misshandelt

Polizei ermittelt

Impfzertifikate laufen aus

Wird Ablaufdatum verschoben?

70 Jahre ohne Führerschein

Nie von Polizei angehalten

Energiekosten-Ausgleich fix

150€ pro Haushalt

Waran krabbelt aus WC

Echse in der Toilette