Pizza zum Frühstück ist gesünder?

(06.02.2018) Pizza zum Frühstück ist gesünder als Müsli! Das behaupten jetzt Ernährungsberater gegenüber der britischen Zeitung Independent.

Pizza zum Frühstück ist gesünder? 1

Demnach hat ein Stück Pizza gleich viele Kalorien wie eine Schüssel Müsli mit Vollmilch. Pizza besitzt dabei aber mehr Proteine, wodurch wir uns länger satt fühlen würden.

Pizza zum Frühstück ist gesünder? 2

Doch was sagen heimische Experten dazu? Wir haben den KRONEHIT Fact-Check gemacht.

Ernährungswissenschafterin Sabine Bisovsky:
"Ich würde niemandem raten, in der Früh bereits eine Pizza statt einem Müsli zu essen. Eine Pizza ist nichts anderes als ein belegtes Brot, das ohnehin untertags dann sehr häufig Mittags oder Abends gegessen wird. Frühstücksmüsli enthält eine wesentlich höhere Nährstoffdichte und ist sicherlich die bessere Wahl."

Tipps zum Frühstücksmüsli checkst du dir hier.

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten