Pizzeria erfindet essbare Pizza-Box

pizza box schachtel lecker essen fast food 611

Stell dir vor, du bestellst Pizza, und statt der durchweichten Pizzaschachtel ist die Pizza verpackt in: Pizza!

Eine Pizzeria in New York hat jetzt die ultimative Pizza-Verpackung erfunden. Der Deckel besteht aus Knoblauchbrot, unten hat die Pizzaschachtel eine Konsistenz, die verhindert, dass die eigentliche Pizza dran klebt.

Einer der Besitzer von Vinnie’s Pizzeria in Brooklyn, Sean Berthiaume, erklärt dem US-Sender Pix11, wie er auf die Idee gekommen ist:
„ Ich rege mich immer so auf, wenn Kunden eine Box verlangen, und dann setzen sie sich im Lokal hin, essen die Pizza und schmeißen die Box weg. Da hab ich mir überlegt: Vielleicht kann ich ja eine Box machen, die man essen kann?“

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief

Rasenmähen: Frau stirbt fast

Skurriler Unfall

Mann mit Hund provoziert Kuh

Purer Leichtsinn!

Fuchs verirrt sich ins Spital

und attackiert Patientin

Mit Hund auf Urlaub: Vorsicht

Strenge Regeln im Ausland

Schrott-LKW: 44 Anzeigen

Auch noch Gefahrengut geladen

App spioniert Insta-Freunde aus

Jeder deiner Schritte bekannt