Plastiksackerl-Verbot zu wenig

So viel unnötige Verpackung

(11.06.2019) Das Plastiksackerl-Verbot allein ist zu wenig! Trotz Regierungs-Aus soll morgen im Parlament das Aus fürs Plastiksackerl fixiert werden. Dann wären bereits ab Jänner Plastiksackerl im Handel verboten. Wichtig, aber laut Umweltschützern bei weitem nicht genug.

Auch bei Plastikverpackungen muss sich schnell was tun, fordert Nunu Kaller von Greenpeace:
“Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat angekündigt, dass er bis zum Jahr 2025 rund 25 Prozent an Plastikverpackungen einsparen will. Das ist allerdings noch nirgends niedergeschrieben worden, da muss die Politik aber dran bleiben. Die Österreicherinnen und Österreicher haben nämlich die Nase voll von den Bergen an Plastik in den Supermärkten.“

26-Jähriger kündigt Mord an

An seiner Mutter

Expertin fordert Impfpflicht

auch für Friseure

Busunfall in Kroatien

Mindestens zehn Tote

Gold für Österreich!

Kiesenhofer gewinnt Radrennen

Schlange beißt Kind

Notarzthubschrauber im Einsatz

PCR-Testpflicht kommt!

Für Urlaubsrückkehrer per Flug

Bewaffneter Überfall in Wien

Supermarkt in Floridsdorf

Großbrand in Niederösterreich

Halle steht in Flammen