Plastiksackerl-Verbot zu wenig

So viel unnötige Verpackung

(11.06.2019) Das Plastiksackerl-Verbot allein ist zu wenig! Trotz Regierungs-Aus soll morgen im Parlament das Aus fürs Plastiksackerl fixiert werden. Dann wären bereits ab Jänner Plastiksackerl im Handel verboten. Wichtig, aber laut Umweltschützern bei weitem nicht genug.

Auch bei Plastikverpackungen muss sich schnell was tun, fordert Nunu Kaller von Greenpeace:
“Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat angekündigt, dass er bis zum Jahr 2025 rund 25 Prozent an Plastikverpackungen einsparen will. Das ist allerdings noch nirgends niedergeschrieben worden, da muss die Politik aber dran bleiben. Die Österreicherinnen und Österreicher haben nämlich die Nase voll von den Bergen an Plastik in den Supermärkten.“

Burgenland wählt

Erste Wahllokale offen

Erster Verdachtsfall in Wien

Coronavirus greift um sich

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal