Platzverbot aufgehoben

nach Party am Karlsplatz

(06.06.2021) Das Platzverbot am Wiener Karlsplatz ist aufgehoben! Die Polizei sieht keine Gefährdung mehr.

In der Nacht auf Samstag ist ja eine Party am Karlsplatz, vor der Karlskirche eskaliert! Die Polizei musste einschreiten! Es ist daraufhin zu Auseinandersetzungen zwischen den Jugendlichen und der Polizei gekommen. Letztere hat dann gestern Nachmittag ein Platzverbot verhängt.

Bis heute! "Eine neue Beurteilung und Gefahreneinschätzung ergab, dass momentan keine Gefährdungen zu befürchten sind", so die Polizei in einer Aussendung.

(th)

Fledermäuse als Virenschleuder

Wie gefährlich sind sie wirklich?

Steirer verprügelt Passanten

Seit 2019 zahlreiche Attacken

Feueralarm in Wien

Rauch war weit zu sehen

Tod durch Roller

Hollywood Star stirbt

Marko Arnautovic gesperrt

Für Match gegen Niederlande

Greenpeace-Aktion ging schief

EM: Das Video vom Unfall

Sozial bewusste Milliardärin

Ex-Amazon Lady MacKenzie Scott

Endlich zurück zur Normalität?

ab 1. Juli kommen diese Lockerungen