Platzverbot aufgehoben

nach Party am Karlsplatz

(06.06.2021) Das Platzverbot am Wiener Karlsplatz ist aufgehoben! Die Polizei sieht keine Gefährdung mehr.

In der Nacht auf Samstag ist ja eine Party am Karlsplatz, vor der Karlskirche eskaliert! Die Polizei musste einschreiten! Es ist daraufhin zu Auseinandersetzungen zwischen den Jugendlichen und der Polizei gekommen. Letztere hat dann gestern Nachmittag ein Platzverbot verhängt.

Bis heute! "Eine neue Beurteilung und Gefahreneinschätzung ergab, dass momentan keine Gefährdungen zu befürchten sind", so die Polizei in einer Aussendung.

(th)

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten