Pocket-Defi: Mini-Lebensretter

Herz Herzschlag Herzinfarkt

Er ist einer der kleinsten Lebensretter der Welt überhaupt und entwickelt hat ihn das Grazer Unternehmen “liimtec“. Die Rede ist vom Pocket-Defi, einem Mini-Defibrillator, der in jede Handtasche und jeden Rucksack passt. Das Gerät ist gerade mal so groß wie zwei Packungen Taschentücher und soll ca. so viel kosten, wie ein neues, hochwertiges Smartphone.

Jasper Ettema, Gründer der Firma “liimtec“:
“Das Gerät funktioniert im Grunde gleich, wie jeder andere Defibrillator. Wir haben uns einfach nur darauf konzentriert, wie wir diese Technik möglichst klein verpacken können. Der Pocket-Defi hat die Maße von 10 mal 8 mal 5 Zentimetern.“

Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Glücksspielrazzia in Österreich

Größte Aktion aller Zeiten!

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher