Pokémon Go: Neue Monster sind da!

(13.12.2016) Mega-Freude bei allen Pokémon Go-Usern: Entwickler Niantic hat rechtzeitig vor den Weihnachtsferien neue Monster rausgebracht! Die verstecken sich aber ganz schön gut im Game: Bei Poke-Stops musst du Eier finden, diese danach ausbrüten und hoffen, dass vielleicht eines der neuen Pokémon drinnen ist.

Doch um welche neuen Monster handelt es sich eigentlich? Es sind Pokemon aus der „Johto“-Region der "Gold"- und "Silber"-Edition. Und vorerst gibt es auch nur zwei Baby-Figuren, sogenannte Vorformen der Pokémon.

IT-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Sie nennen sich Togepi und Pichu. Pichu ist eine Vorform von Pickachu, die du auch weiterentwickeln kannst. Es gibt aber auch ein Christmas-Pikachu, der eine Weihnachtsmütze auf hat. Der ist aber nur um die Weihnachtszeit verfügbar. Die anderen zwei Pokémon bleiben dem Spiel auch nach den Feiertagen erhalten und es sollen zudem auch noch mehr neue Monster kommen."

Unfall auf Höhenstraße

PKW überschlägt sich

Stephanie Venier über Corona

"konnte kaum aufstehen"

Corona-Impfung im Dezember?

Zulassung bei EU beantragt

Ursula Stenzel wird Bloggerin

und verlässt die FPÖ

4.500 Handys gestohlen

Bande in NÖ erwischt

Corona löscht Familie aus

Nur Baby überlebt

43 Stunden auf hoher See

Segler vor Küste gerettet

Rita Ora feiert Lockdown-Party

Jetzt zeigt sie Reue