Polarkreis: Hilfe für Schiff!

(27.12.2013) Warten auf Hilfe kurz vor dem Südpol. Das Expeditionsschiff, das von einer Eisfläche gefangen ist, wartet darauf, dass ein chinesischer Eisbrecher einbricht – um es zu befreien. Das sollte heute so weit sein. Das Schiff mit 74 Menschen an Bord, darunter 26 Touristen, ist inzwischen von einer Eisfläche von 20 Kilometern umgeben. Immerhin der Crew geht es gut, sagt der Expeditionsleiter in einer Videobotschaft:

„Das Schiff bewegt sich seit zwei Tagen nicht mehr, wir sind von Eisschollen umgeben. Wir kommen da nicht durch. Es geht hier allen gut, auch das Schiff ist sicher. Wir kommen nur einfach nicht weiter.“

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure