Polit-Barometer: Kurz stürzt ab

Verheerende Umfragewerte

(15.10.2021) Totalabsturz am Politbarometer! Ex-Kanzler Sebastian Kurz ist durch Bekanntwerden der mutmaßlichen Korruptionsaffäre im Polit-Ranking brutal gesunken. Das zeigt eine aktuelle Erhebung von “Unique Research“ in Auftrag von “Heute“. Im März 2020, also zu Pandemie-Beginn, haben 77 Prozent der Befragten eine positive Meinung von Sebastian Kurz gehabt, nur 10 Prozent eine negative. Jetzt haben sich die Zahlen beinahe umgedreht. Nur noch 14 Prozent sind Pro-Kurz, 71 Prozent haben derzeit laut Erhebung eine negative Meinung von ihm.

Meinungsforscher Peter Hajek:
"Es ist bei Kurz so, dass ihm alle außerhalb der ÖVP-Wählerschaft ein extrem schlechtes Zeugnis ausstellen. Innerhalb der ÖVP-Wählerschaft sagen aber noch immer einige, dass er positiv aufgefallen ist. Warum? Weil er - aus Sicht der eigenen Wählerschaft - Platz gemacht hat für eine stabile Regierung."

(mc)

Klimabonus erst in 4. Filiale

Geht Postfilialen das Geld aus?

"Abstimmung" in Ukraine

Scheinreferenden bis 15 Uhr!

Spektakulärer Unfall in Tirol

Auto stürzt 40 Meter über Steilhang

Fall-Leonie: Prozessauftakt

Prozess gegen drei Männer

NASA-Sonde: Abwehr-Test

Absichtlich in Asteroiden gekracht

CoV: Rollt Mega-Welle an?

"Schwierige Monate vor uns"

Wanda-Keyboarder verstorben

Christian Hummer ist tot

Putin verleiht Snowden russische Staatsbürgerschaft

Whistleblower