Politiker in Bergnot

(12.01.2016) Polit-Promi stürzt 40 Meter in die Tiefe! Einen spektakulären Einsatz hat die Bergrettung im Kärnten Bezirk Spittal hinter sich. Landesrat Gerhard Köfer vom Team Stronach ist mit seinem Hund in der Dunkelheit unterwegs, Herrchen und Vierbeiner stürzen dabei über eine Böschung rund 40 Meter tief ab. Beide bleiben verletzt liegen, Köfer kann allerdings per Handy Alarm schlagen.

Fritz Kimeswenger von der Kärntner Krone:
“16 Mann der Bergrettung sind ausgerückt, Köfer und auch der Hund sind gerettet worden. Die Verletzungen halten sich aber zum Glück in Grenzen. Riesenglück, dass ein Baum den Sturz noch abgefangen hat.“

Stromschlag tötet 2 Menschen

Auf Waggon geklettert

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen