Politiker in Bergnot

(12.01.2016) Polit-Promi stürzt 40 Meter in die Tiefe! Einen spektakulären Einsatz hat die Bergrettung im Kärnten Bezirk Spittal hinter sich. Landesrat Gerhard Köfer vom Team Stronach ist mit seinem Hund in der Dunkelheit unterwegs, Herrchen und Vierbeiner stürzen dabei über eine Böschung rund 40 Meter tief ab. Beide bleiben verletzt liegen, Köfer kann allerdings per Handy Alarm schlagen.

Fritz Kimeswenger von der Kärntner Krone:
“16 Mann der Bergrettung sind ausgerückt, Köfer und auch der Hund sind gerettet worden. Die Verletzungen halten sich aber zum Glück in Grenzen. Riesenglück, dass ein Baum den Sturz noch abgefangen hat.“

NÖ: Love Scam

Frau verliert 54.700 Euro

Ehe für alle!

Jetzt auch in der Schweiz

Gas-Speicherraten sinken

Regierung berät am Dienstag

Eintrittsgeld für Venedig

Kampf gegen Touristenansturm

Zugunglück: Neue Hinweise

Schuld Betonschwelle

Grippe-Impfung wird billiger

Österreichweit ab Herbst 2023

Erneuter Fenstersturz

Zweijährige fällt aus 1.Stock

Skorpion in Wohnung

Riesenschreck in Linz