Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

(13.09.2019) Bereits im Wahlkampf 2017 hat das Möbelhaus XXXLutz mit seiner Werbung für Aufruhr gesorgt. Zu sehen waren die Spitzenkandidaten, wie sie gemeinsam tanzten – natürlich waren es nur verkleidete Komparsen…

Und auch dieses Jahr können wir Kurz, Rendi-Wagner und Co. im Möbelhaus sehen. Allerdings lassen sie dieses Jahr sogar die Hüllen fallen und steigen in Unterwäsche alle zusammen ins Bett! Fun Fact: Die Unterwäsche ist in der jeweiligen Parteifarbe zu sehen.

Und auch dieses Jahr gibt es wieder einen eigen produzierten Song für die Kampagne:
„I man i tram. I bleib glei daham. Weu so vüle Prozente kriagt ma eh nie z'samm – wie der XXXLutz."

Die User im Netz sind amüsiert:

Mord an BH Dornbirn: Prozess

Anlassfall für Sicherungshaft

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"