Politiker zusammen im Bett

Kurz und Co. In Unterwäsche

Bereits im Wahlkampf 2017 hat das Möbelhaus XXXLutz mit seiner Werbung für Aufruhr gesorgt. Zu sehen waren die Spitzenkandidaten, wie sie gemeinsam tanzten – natürlich waren es nur verkleidete Komparsen…

Und auch dieses Jahr können wir Kurz, Rendi-Wagner und Co. im Möbelhaus sehen. Allerdings lassen sie dieses Jahr sogar die Hüllen fallen und steigen in Unterwäsche alle zusammen ins Bett! Fun Fact: Die Unterwäsche ist in der jeweiligen Parteifarbe zu sehen.

Und auch dieses Jahr gibt es wieder einen eigen produzierten Song für die Kampagne:
„I man i tram. I bleib glei daham. Weu so vüle Prozente kriagt ma eh nie z'samm – wie der XXXLutz."

Die User im Netz sind amüsiert:

Drei Teenager erschossen

Vorfall in Georgia

Mann mit heißem Öl übergossen

NÖ: Frau dreht durch

Special Guest bei Kündigung

Diese Story geht viral

Auf einmal waren es 3!

Affen im Haus des Meeres

Keller: Tote Mutter versteckt

Sohn wollte Pension

Zwei Tage durch Wildnis

Mit gebrochenem Bein

Nick Carter will Kontaktverbot

für seinen Bruder Aaron!

Fist Bump mit Ex-Präsidenten

Greta trifft Obama